BCAA Kapseln

 

Wer seinen Körper immer fit halten möchte und regelmäßig intensiv Sport treibt, muss zusätzlich zu seinen täglichen Trainingseinheiten auf eine besondere Ernährung achten. Eine wichtige Rolle spielen dabei eiweißhaltige Lebensmittel. Mit einigen Nahrungsergänzungsmitteln wie BCAA Kapseln kann der Eiweißhaushalt des Körpers ausgeglichen gehalten werden. Im Gegensatz zu BCAA in Pulverform sind die BCAA Kapseln frei von Süßungsmitteln und damit von zusätzlichen Kalorien. Die Kapseln bestehen fast nur aus den Aminosäuren Leucin, Valin und Isoleucin.

 

BCAA sind verzweigtkettige Aminosäuren, die Sportler benötigen, um bessere Leistungen beim Training zu erbringen und den Aufbau von Muskelmasse zu fördern. Es handelt sich dabei um essentielle Aminosäuren, die vom Körper nicht selbst hergestellt werden können und daher mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Nicht immer enthalten natürliche Lebensmittel genügend BCAA, daher können BCAA Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden.

 

BCAA als Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nur als Kapseln erhältlich, sondern sie werden auch als Pulver angeboten und können Bestandteil von Eiweißshakes sein. Kapseln lassen sich leichter dosieren als Pulver, da Pulver für die exakte Dosierung erst abgewogen werden muss.

 

BCAA Kapseln eignen sich für jeden Sportler, doch werden sie vor allem von Kraft- und Ausdauersportlern eingenommen. Mit der Einnahme von BCAA wird der Muskelaufbau beschleunigt; bei einer längeren Pause vom Sport wird der Muskelabbau verlangsamt. Da die Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin, die in den BCAA Kapseln enthalten sind, nicht von der Leber verarbeitet werden, lagern sie sich direkt in der Muskulatur ein und helfen beim Aufbau von Muskelgewebe.

 

BCAA Kapseln enthalten keine unnützen Kalorien, die sonst mit eiweißreichen Lebensmitteln aufgenommen werden. Die BCAA als Nahrungsergänzungsmittel unterstützen zusätzlich den Abbau von Fettzellen, doch sollten sie bei starkem Übergewicht nicht als Mittel zum Abnehmen verwendet werden. Die Proteinbiosynthese wird durch die regelmäßige Einnahme der Aminosäuren Isoleucin, Leucin und Valin verbessert, so können auch ältere Menschen noch vital und sportlich aktiv sein.

 

Die Einnahme von BCAA Kapseln kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken, doch sollte eine Überdosierung vermieden werden, da auch Nebenwirkungen auftreten können. Es kann zu Magen- und Darmbeschwerden kommen. Unverträglichkeiten und Nebenwirkungen können jedoch mit der Vermeidung einer Überdosierung und bei einer sachgemäßen Anwendung vermieden werden. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann durch BCAA Kapseln nicht ersetzt werden.

 

 

Aminosäuren als BCAA werden als Kapseln und Pulver angeboten. In jedem Fall kommt es darauf an, die Anweisungen zur Einnahme und zur Dosierung auf der Packung genau zu beachten. BCAA Kapseln und Pulver werden in Sportfachgeschäften und in Onlineshops angeboten.