Protein Shake

Beste Qualität für
Frauen und Männer

Nummer 1 in der Schweiz

Sicher per Rechnung kaufen


Bei jeder Bestellung ist ein gratis Shaker dabei. 

Fitnesshype Whey Protein 750g
CHF 29.90 ab CHF 20.90
Fitnesshype Whey Protein Schokolade - 1kg Beutel -
Sehr hochwertiges und aufwendige hergestelltes Whey Protein. Wird in Deutschland hergestellt und ist zertifiziert. Das Whey ist sehr beliebt für den Muskelaufbau oder in einer Diät. ... (mehr lesen)
CHF 44.90 ab CHF 24.90
Fitnesshype Muscle Protein 750g Dose
750g Dose 25 Protionen Gratis Shaker
CHF 49.90 ab CHF 29.90
Fitnesshype Low Carb Shake - 750g Dose
750g Dose = 25 Portionen 1 Shaker Gratis
CHF 67.80 ab CHF 39.90
Fitnesshype Eiweißpulver für Frauen - 500g Beutel
Der Fitnesshype Delicious Protein Shake ist ein leckerer Shake für nach dem Training oder er ist auch geeignet als Mahlzeitersatz. Schnell und einfach zubereitet mit Magermilch oder Sojamilch.
CHF 39.90 ab CHF 29.90
Fitnesshype Weight Gainer inklusiv Gratis Shaker
2500 Gramm 83 Portionen
CHF 79.90 ab CHF 39.90

Was sind die Vorteile von unseren Protein-Shakes?

Unsere 30'000 Facebook Fans und Spitzensportler lieben Produkte von Fitnesshype.ch. 

Unsere Shakes sind natürliche Proteine und werden hochwertig in Deutschland produziert. Die Proteine sind leicht verdaulich und haben eine sehr hohe biologische Wertigkeit. 

Wie viele Shakes pro Tag darfst du trinken?

Protein ist ideal für den Muskelaufbau oder für den Erhalt der Muskelmasse bei einer Diät. Unsere Shakes kannst du einfach im Mixer oder mit einem Shaker zubereiten. Wir empfehlen 3dl Wasser, Magermilch oder Sojamilch und ca. 30g des Pulvers. Du kannst ca. 2-3 Shakes pro Tag nehmen, damit du genügend Proteine zu dir nimmst. 

Wir schaffen Vertrauen durch Qualität

Unsere Kunden vertrauen uns, da wir auf eine sehr hohe Qualität setzen und unsere Produkte sehr gut schmecken. Zusätzlich schaffen wir Vertrauen durch Kauf auf Rechnung.

Warum solltest du unseren Produkte kaufen?

Wir setzen auf Qualität, deshalb lassen wir unsere Produkte hochwertig in Deutschland produzieren. Wir sind eine Schweizer Firma und möchten, dass unsere Kunden die beste Qualität zu einem guten Preis erhalten. 

 

Bestelle jetzt bequem per Rechnung und wir liefern innerhalb von 1-3 Tagen mit unserem Partner der Post. 

Welche Protein Shakes gibt es?

Bio-Molkeproteinkonzentrat

In naturbelassenem Molkeprotein kommen auf 25 Gramm Pulver ca. 20 Gramm Protein. Der Anteil an essenziellen Aminosäuren liegt deutlich über 50 Prozent; der Anteil an Leucin ist hoch. Bio-Molkeprotein eignet sich gut zur Steigerung der Muskelproteinsynthese, denn die Aminosäuren stehen für die Muskeln sehr schnell zur Verfügung. In Bio-Molkeproteinkonzentrat sind keine Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Süßungsmittel, Aromen und Verdickungsmittel enthalten. Bei der Herstellung wurde das Bio-Molkeproteinkonzentrat nicht erhitzt und auch nicht mit Chemikalien behandelt. Biozertifiziertes Molkeprotein zeichnet sich durch eine hervorragende Verdaulichkeit aus. Bei Bio-Molkeproteinkonzentrat können Sie auf eine artgerechte Haltung der Kühe, von denen die Milch zur Herstellung des Molkeproteins verwendet wurde, vertrauen. Die Kühe wurden mit Biofutter ernährt und werden nicht mit Probiotika, Antibiotika oder wachstumsfördernden Substanzen behandelt. Bio-Molkeprotein ist geschmacksneutral und kann daher pur in Wasser gelöst getrunken werden, doch können Sie es auch mit Obst oder Gemüse zu Proteinsmoothies verarbeiten. 

CFM Whey Isolat

 

Die beste Form von Molkeproteinisolat ist CFM Whey. Da es schnell verdaut wird, gelangt es schnell zu den Muskeln. Die Proteine werden durch die spezielle Cross-Flow-Mikrofiltration (CFM) geschont, während Fett und Milchzucker entfernt werden. Dieses Proteinprodukt ist daher gut für Menschen mit einer Laktoseintoleranz geeignet. In reinem Molkeisolat sind pro 100 Gramm Pulver mehr als 90 Gramm Protein enthalten. Beim Kauf sollten Sie darauf achten,  dass auf der Packung die Bezeichnung CFM klar ausgewiesen ist, damit Sie sicher sein können, dass es sich um mikrofiltriertes Molkeprotein handelt.

Normales Whey Isolat

Steht auf der Verpackung nur Whey Isolat, dann befindet sich darin die am stärksten industriell verarbeitete Sorte von Molkeproteinisolat. Die Proteine werden nicht geschont und denaturieren, denn die Behandlung erfolgt mit Hitze und Säure. 

Milchprotein

Milchprotein ist preiswert; da es einen hohen Anteil an Milchzucker hat, kann es Blähungen auslösen. Die Bezeichnung von Milchprotein ist Casein. Im Gegensatz zu Molkeprotein stimuliert Casein nicht das Immunsystem. Es ist nur schwer verdaulich und steht dem Körper daher nur langsam zur Verfügung. Eine geeignete und gesunde Alternative zu Milchprotein ist Quark, da er reich an natürlichem Milchprotein ist.

Hühnerweiss

 

Sie sollten keine Milch-Eiproteingemische kaufen, denn es handelt sich dabei zumeist um Mogelpackungen. Von der Zusammensetzung der Aminosäuren her ist das ganze Ei dem isolierten Ei überlegen, das Eiklar hat eine biologische Wertigkeit von 88 und enthält nur wenig Leucin.

Sojaprotein

Veganer verzichten völlig auf tierische Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel, für sie ist Sojaprotein die richtige Wahl. Allerdings ist in Sojaprotein viel Arginin enthalten, das Herpesschübe auslösen kann, die sich durch Fieberblasen äußern. Arginin könnte jedoch vorbeugend für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wirken. Sojaprotein ist preiswert, doch in seiner Wertigkeit ist es dem Molkeprotein unterlegen.

Protein-Shake zum Abnehmen

Ja, er ist sehr gut zum Abnehmen. Die meisten Protein Shakes haben sehr wenig Kohlenhydrate, wenig Fett und sehr viel Eiweiss. Der hohe Eiweissgehalt ist sättigend und somit ist der Protein Shake als Mahlzeitersatz geeignet. Beim Abnehmen ist in erster Linie wichtig, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst. Bevor du einen Protein Shake kaufst, ist es wichtig zu wissen, wie viele Kalorien du momentan zu dir nimmst. Wenn du nun eine Mahlzeit durch einen Protein Shake ersetzt, dann sparst du zwischen 200-500 Kalorien ein. Somit wirst du bestimmt in den nächsten Wochen mit dem Protein Shake abnehmen.


Protein Shake zum Muskelaufbau

Protein Shake
Protein Shake

Alle unsere Produkte sind geeignet für den Muskelaufbau. Der Fitnesshype Protein Shake wurde extra so entwicklet, damit du pro Shake 20-30g Protein zu dir nimmst. Da er sehr viel Eiweiss hat, ist er für den Muskelaufbau sehr geeignet. Wenn du 2-3 Protein Shakes pro Tag trinkst, dann wirst du bestimmt einen schnelleren Muskelaufbau erzielen. Natürlich musst du weiterhin hart trainieren, denn nur durch die Protein Shakes wirst du keinen Muskelaufbau erzielen.

 

 

Welches Protein ist empfehlenswert?

Die meisten unserer Kunden nehmen den Delicious Protein Shake, den Low Carb Shake oder das Whey Protein. Alle haben sehr wenig Kalorien und sehr viel Eiweiss. Ob für den Muskelaufbau oder in einer Diät zum Abnehmen, alle 3 Sorten sind sehr empfehlenswert. Der Low Carb Shake ist in einer Low Carb Ernährung der beste Shake zum Abnehmen, da er am wenigsten Kalorien und Kohlenhydrate hat. 

 

Wie sind die Erfahrungen unserer Kunden?

Unsere Kunden haben sehr gute Erfahrungen mit den Shakes gemacht. Ob beim Muskelaufbau oder beim Abnehmen, die Feedbacks waren sehr positiv. 

 

Was war denn positiv?

 

Als Erstes war wichtig, dass der Shake schmeckt. Da du den ihn nur regelmässig trinkst, wenn er dir auch schmeckt, haben wir sehr viel in den Geschmack investiert. Zusätzlich hast du die Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen, damit es dir mit der Zeit nicht langweilig wird. 

 

Ein weiteres positives Feedback war die Löslichkeit. Er ist sehr gut löslich mit Wasser, Magermilch oder Sojamilch. Er ist schnell zubereitet in einem Mixer oder mit einem Shaker und kann auch gut über den Mittag als Mahlzeitersatz angewendet werden, wenn mal nicht so viel Zeit bleibt über den Mittag.

Die meisten unserer Kunden nehmen den Delicious Protein Shake, den Low Carb Shake oder das Whey Protein. Alle haben sehr wenig Kalorien und sehr viel Eiweiss. Ob für den Muskelaufbau oder in einer Diät zum Abnehmen, alle 3 Sorten  sind sehr empfehlenswert. Der Low Carb Shake ist in einer Low Carb Ernährung der beste Shake zum Abnehmen, da er am wenigsten Kalorien und Kohlenhydrate hat. 

 

Was musst du ansonsten wissen

Der Protein Shake für den Muskelaufbau hat es in den letzten Jahren geschafft, in aller Volksmunde zu sein. Obwohl Bodybuilding immer noch nicht den besten Ruf hat, ist es heute in der Fitnessbranche oder allgemein als Sportler normal, einen Shake zu trinken.

 

Er hat viele Vorteile, die du nutzen solltest! Ein Protein Shake ist kostengünstig und schnell zubereitet. Sei es zum Frühstück, vor dem Training oder vor dem Schlafengehen, es ist jedes Mal empfehlenswert, einen Protein Shake zu nehmen. Beim Muskelaufbau ist es sehr wichtig, dass der Muskel genügend Eiweiss erhält, damit der Muskel wächst oder in einer Diätphase der Muskel erhalten bleibt. Genügend Eiweisse kannst du mit einer gesunden Ernährung durch Lebensmittel mit hohem Proteingehalt wie z.B. Hühnchen, Rind, Magerquark oder Nüssen fördern. Zusätzlich sollte in jedem Ernährungsplan ein Protein Shake enthalten sein.

 

Natürlich reicht es nicht, einfach 2-3 Protein Shakes pro Tag zu trinken und dann das Gefühl zu haben, die Muskeln wachsen von alleine. Dazu gehört ein guter Trainingsplan, bei dem du 3-4 Mal pro Woche ins Fitnesstudio gehst. Ein guter Nebeneffekt ist, dass er sättigt und du somit keinen Heisshunger hast. Falls du 3-4 Protein Shakes pro Tag trinken solltest, achte darauf, genügend Wasser zu trinken. Da der Körper nur eine gewisse Menge an Proteinen aufnehmen kann, scheidet er das überschüssige Eiweiss mit dem Urin aus und dies kann Nebenwirkungen haben.

 

Achte darauf, einen hochwertigen Proteine zu kaufen. Wenn du einen günstigen Protein Shake oder Whey Protein kaufst, kannst du nicht erwarten, dass dieser hochwertige Inhalte hat. Wie heisst das Sprichwort? "Man ist was man isst!"


Unsere Empfehlung ist: Erstelle dir einen guten Trainingsplan und gehe 3-4 Mal pro Woche ins Fitnessstudio. Zusätzlich erstellst du dir einen ausgewogenen und guten Ernährungsplan. Dieser beinhaltet reichlich Eiweiss. Kohlenhydrate und Fette sollten eher in kleinen Mengen gegessen werden, da du ja Muskeln aufbauen und nicht fett werden möchtest.